Crailsheim - Schwäbisch Hall - Hessental Öhringen Hbf - Heilbronn Hbf (- Eppingen)
1862 - 2021 (Eröffnung 02. August 1862)
Ihr schneller Kontakt zu den Autoren dieser Seiten: Sprechen Sie uns gerne via E-Mail an unter folgender Adresse: Internet@hohenlohebahn.net Rund um die Hohenlohebahn … - weiterführende Hinweise -
Land, Region, Kommunen (entlang der Hohenlohebahn)
Für die Region zuständiger Regionalverband (Raumplanung). Koordinationsstelle für das Jubiläum der Hohenlohebahn im Jahre 2012.
Landkreis Heilbronn
Hohenlohekreis
Landkreis Schwäbisch Hall
Stadt Crailsheim
Stadt Eckartshausen
Stadt Vellberg
Stadt Schwäbisch Hall
Gemeinde Kupferzell (Neu-Kupfer)
Stadt Waldenburg
Stadt Neuenstein
Stadt Öhringen
Gemeinde Bretzfeld
Gemeinde Obersulm (Wieslensdorf, Eschenau, Affaltrach, Willsbach, Sülzbach)
Gemeinde Ellhofen
Stadt Weinsberg
Stadt Heilbronn/Neckar
Bahnverkehr auf der Hohenlohebahn
Mit der Durchführung des Nahverkehrs auf der Hohenlohebahn beauftragte Bahngesellschaft unter dem Dach der Deutschen Bahn
Für die Durchführung des Stadtbahnbetriebs mit Zweisystem-Triebwagen zwischen Heilbronn und Öhringen ist die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft in Karlsruhe zuständig.
Ein Zugpaar täglich verkehrt in der frühen Hauptverkehrszeit am Morgen zwischen Heilbronn und Öhringen
Go Ahead betreibt die Linie des RE90 Stuttgart - Nürnberg und befährt damit den Abschnitt SHA-Hessental-Crailsheim im Zweistundentakt.
Eisenbahn & Freizeit
Modellbahnclub mit großer Modulanlage, unter anderem mit einem 1:87 Nachbau des Bahnhofs Öhringen im Zustand der 70er Jahre
Modellbahnfreunde Sulmtal in Willsbach
Modellbahnfreunde in Schwäbisch Hall
Modellbahnfreunde in Crailsheim
Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn (im ehem. BW Heilbronn-Böckingen)
Die Dampfbahn Kochertal historische Bahn (DBK) befindet sich im ehem. Bw Crailsheim
Kulturkneipe Kunstbahnhof Waldenburg
Gastronomie der Extraklasse im Bahnhof Bretzfeld
Die neue Bahnhofsgaststätte im Empfangsgebäude des Bf Eckartshausen-Illshofen
Das Bisto - cafe - Bar im Wasserturm des ehem. Bw Crailsheim
Streckenportrait der Hohenlohebahn mit Ortsansichten und -beschreibungen von www.bwbahnfans.de
„Wandern mit der Hohenlohebahn von Heilbronn nach Öhringen“ von Ulrich Maier und Jürgen Schedler, herausgegebe vom Schwäbischen Heimatbund e.V.
Eisenbahn & Geschichte
„Mit dem Dampfroß vom Neckar zum Kocher, 125 Jahre Eisenbahn-linie Heilbronn-Schwäbisch Hall“. Kleine Schriftenreihe des Archivs der Stadt Heilbronn, Heft 18. 1987 herausgegeben im Auftrag der Stadt Heilbronn von Helmut Schmolz, Stadtarchiv Heilbronn. Bearbeitet von Christhard Schenk. Der Link wurde dankenswerter Weise vom Stadtarchiv Heilbronn bereitgestellt und erlaubt das Herunterladen der Publikation als PDF-Datei (140 MB).
Berichte und Bilder vom Bau und Betrieb der Bahn auf Verrenberger Gemarkung. Teil der Web-Dokumentation „Verrenberg historisch“ von Bernd Heinle, Vellberg
Zugang zum Online-Findbuch des Staatsarchivs Baden- Württemberg. Zugang zum Nachlass des Lokführers Hans Noller mit seinen eisenbahnkundlichen Sammlungen
Ein Wikipedia-Beitrag über die Hohenlohebahn
Auf den Seiten von Leo bw sind Ortophotos aus dem Jahr 1968 von ganz Baden-Württemberg abrufbar. Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes ließen das Landesarchiv und das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung die Luftbilder aufarbeiten und digitalisieren. Auf diesen Luftbildern können auch die Bahnanlagen entlang der Hohenlohebahn im Zustand der späten 1960er Jahre auskunschaftet werden.
Bürgerinitiative: Wir bauen die neue Kochertalbahn e. V.
Zum Seitenanfang