Stammseite.Veranstaltungen.Bahngeschichte.Strecke.Bilder.Kontakte/Links.Impressum/Downloads.Home_BM.
(Crailsheim - ) Schwäbisch Hall - Hessental
Öhringen Hbf -  Heilbronn Hbf (- Eppingen)

1862 -  2012 (Eröffnung 04. August 1862)
Strecke SHA-Hessental - Schwäbisch Hall
Haltepunkt und Blockstelle Michelbach/Bilz
Bei dem kleinen Weiler Steinbrück, der zu Michelbach/Bilz gehört, befand sich ein besetzter Haltepunkt, der in seiner Hauptfunktion Blockstelle war. Allzuviele Leute sind hier nie ein- und ausgestiegen, dazu war der Haltepunkt zu abgelegen (Koordinaten: 49.080472,9.759201).

Heute ist das Gebäude abgerissen, die Natur hat sich die Flächen zurückgeholt (Brombeeren) und der Bahnübergang ist technisch gesichert.

O. Schmolinske, Esslingen, war am  08.12.1973 dort vor Ort und hat diese Bilder aufgenommen.









Eine Lok der Baureihe 211 fährt Richtung Heilbronn.



















051 650-0 fährt ebenfalls Richtung Heilbronn. Im Hintergrund das Einkorn, der Hausberg von Schwäbisch Hall - Hessental.


















211 355-1 mit Nahverkehrszug am Hp Michelbach / Bilz.



















051 650-0 kommt mit der stattlich langen Nahverkehrseinheit wieder zurück und fährt Richtung Hessental.
Alle Fotos: O. Schmolinske, Esslingen.

Am 04.101975 war O. Schmolinske aus Esslingen an gleicher Stelle wieder als Fotograph tätig:

 

215 062-1 und 052 988-2 durchfahren als Lokzug Richtung Crailsheim den Hp Michelbach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bilder dieser Seite dürften die bahntechnische und bauliche Ausstattung des Haltepunkts Michelbach beschreiben.

(Geokoordinaten: 49.080065, 9.758319)

 

Die Ulmer 215 001-9 ist hier am 04.10.1975 zwischen dem Tullauer Tunnel und dem Hp Michelbach/Bilz Richtung Hessental unterwegs.

(Geokoordinaten: 49.080488, 9.741633)

 

Foto: O. Schmolinske, Esslingen